Schonkost – so gehts

Unter Schonkost versteht man eine leicht verdauliche Nahrung, um den Magen-Darm-Trakt des Hundes, zum Beispiel nach einer Durchfallerkrankung, nach langwieriger Krankheit oder im Anschluss an eine Operation, langsam wieder aufzubauen.…

0 Kommentare

Allgemeine Infos zur Fütterung von Hunden

Um die Fütterung von Hunden ranken sich viele Geschichten und Mythen, teilweise sind diese richtig, teilweise falsche. Damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, habe ich Ihnen einige wichtige Aspekte aufgeführt!

Überzüchtung schuld an Krankheiten?

Unsere Hunde leiden, wie wir Menschen auch, immer häufiger unter „Zivilisationskrankheiten“. Auch Krebs, Allergien, Pankreatitis, Pankreas-Insuffizienz, Hautprobleme, Nieren- und Lebererkrankungen, Immunschwäche, Fruchtbarkeits- und Wachstumsstörungen treten immer häufiger auf. Nicht alles lässt sich einfach mit der „Überzüchtung“ erklären, wie oft versucht. Viele Hundebesitzer, Tierheilpraktiker, Züchter und auch Tierärzte sind heute der Meinung, dass (mehr …)

0 Kommentare